Best Practice Seminar

Corporate-Startup Collaboration

Donnerstag, 17. Oktober 2019 - 9:00 bis Freitag, 18. Oktober 2019 - 16:30

Wien Energie GmbH, 1030 Wien

Programm downloaden

Corporate-Startup Cooperation - Die Workshop-Ziele umfassen das Verständnis von Startups, deren Arbeitsweisen und unternehmerische Methoden, mögliche Kooperationsformen sowie die Ausarbeitung einer konkreten Strategie zur Umsetzung potentieller erster Projekte. Am ersten Tag geben wir wichtige Einblicke in die Startup Welt und Startup Methoden und vermitteln theoretische Grundlagen zur Zusammenarbeit mit Startups. Am zweiten Tag entwickeln die Teilnehmer Schritt für Schritt eine eigene Strategie zur Startup Kollaboration. So soll ein wichtiger Startpunkt zum Thema in Ihrem Unternehmen gesetzt werden.

Ziele

  • Sie lernen Arbeitsweisen von Startups vs. Corporates kennen
  • Sie erhalten einen Überblick über gängige Open-Innovation Formate
  • Sie können Ideen auswählen, evaluieren und die richtigen Startups als Partner finden
  • Sie können eine Strategie und ein Startup Programm konzipieren
Inhalte
 
  • Unternehmensvorstellung von Wien Energie und ihren Innovationsaktivitäten
  • Projekt-Setup: Innovationsthemen, Teamauswahl, Format, Scouting, Evaluierung, Kick-off und Acceleration Phase
  • Definition: Startup-Corporate Collaboration als Teil der Open Innovation Strategie
  • Vorgehensweise: Workshops mit Input, Canvas und Gruppenarbeiten
  • Tools: Ideensammlung & -bewertung: Be-novative, Dealflow Management / Startup Evaluierung: Piobay
  • Innovationsarten und Innovationsgrade: Produktinnovation, Business Model Innovation, Prozessinnovation, Kultureller Wandel
  • Innovationsstrategie mit Innovationsfeldern und Innovationszielen
  • Innovationsorganisation mit Aufgaben und Entscheidungsgremien
  • Innovationskultur und Innovationsbarrieren
  • Case Study: Aufgabenstellung aus der Praxis wird mit den vorgestellten Methoden durch die TeilnehmerInnen erarbeitet und die Ergebnisse anschließend diskutiert