PFI ist wissenschaftlicher Partner im IQ-NET der ecoplus Zukunftsakademie Mostviertel

Die PFI ist wissenschaftlicher Partner im IQ-NET, das im Rahmen eines FFG Projekts unter der Projektleitung der ecoplus Zukunftsakademie Mostviertel (ZAM) durchgeführt wird.

Das Projekt IQ-NET, welches zu ca. 65% von der FFG (Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft) gefördert wird, setzt im Mostviertel ein - nach dem regionalen Bedarf definiertes – 2-jähriges Qualifizierungsprogramm um. Dieses dient der Weiterbildung von Beschäftigten in F&E und F&E-nahen Bereichen mit dem grundsätzlichen Ziel, die Innovations- und Nachfragekompetenz in zukunftsrelevanten Technologiefeldern zu erhöhen. Dabei steht die Vernetzung von Wissenschaft und Forschung mit der Wirtschaft im Vordergrund.

Das Projekt IQ-Net wurde im Februar 2012 eingereicht, im Juni 2012 von FFG genehmigt und wird im Zeitraum 2012 bis 2014 umgesetzt.

IQ-NET Partner

35 regionale Unternehmen
5 wissenschaftliche Partner
  • FH - St.Pölten        
  • FH - Wr. Neustadt        
  • FH - Wr. Neustadt Campus Wieselburg        
  • Joanneum Research        
  • Plattform für Innovationsmanagement  

Projektgliederung

A) Technologiemodule TECH
Diese Fachseminare  wurden  innerhalb  des Forschungsnetzwerkes gemeinsam mit allen Netzwerkmitgliedern erarbeitet und in folgende Technologieschwerpunkte unterteilt:

  • IMO - Intelligente Materialien und Oberflächen
  • Glas / Solar
  • Prozesssensorik

B) Querschnittsmodule TIM
Hier wird zu den Querschnittsthemen "Technologie/Innovation/ Markt" - kurz TIM - prozessorientiertes Know-how vermittelt.

  • TIM 1 - Neue Technologien
  • TIM 2 - Einführung neuer Technologien
  • TIM 3 - Innovations & Technologiemanagement
  • TIM 4 - Innovation to Market

Projektkoordination:
Ing. Johannes Eßmeister, Mail: j.essmeister@ecoplus.at, Tel: +43 664/6126939

Details und Buchung:
Die Buchung der Seminare ist unter einem folgenden Link seit 1. September 2012 möglich.

http://www.zukunftsakademie.or.at/index.php/iq-net?view=category&layout=table

Grundsätzlich ist die Teilnahme den MitarbeiterInnen der Mitgliedsunternehmen im IQ-Net Verbund vorbehalten. Sofern jedoch freie Plätze verfügbar sind, können diese auch an PFI-Mitglieder und externe Interessenten vergeben werden. PFI-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 50% auf folgende Preise:

TECH Module: € 210,-/pro Tag, zzgl. Ust

TIM Module: € 170,-/pro Tag, zzgl. Ust