Kundenintegration in der Produktgestaltung - Die richtigen Features auswählen

Dienstag, 25.01.2011, 1:00

Reform-Werke Bauer & Co Gesellschaft m.b.H., Haidestraße 40, 4600 Wels

Die Plattform für Innovationsmanagement hat am 25. Jänner 2011 den 3. Innovation Table zum Thema "Kundenintegration in der Produktgestaltung - Die richtigen Features auswählen" beim Landmaschinenspezialist für Berglandtechnik Reform-Werke Bauer in Wels veranstaltet.

Der Innovation Table findet mit max. 10 Teilnehmer/innen exklusiv für Mitglieder der PFI statt. Jeder Teilnehmer/in stellt einen Erfahrungsbericht, Problemstellung, Idee oder Provokation zum Thema vor. Von Bene wurde dafür ein spezielles Raumkonzept entwickelt, dass besonders die Interaktion fördert.

Die Teilnehmer von Bene, Doka Industrie, Fill, Kapsch TrafficCom, Promot, Reform-Werke Bauer, RHI und Wittur erläuterten Erfahrungsberichte, von bereits getätigter Kundenintegration und diskutierten konkrete Einsatzmöglichkeiten in den jeweiligen Unternehmen mit ihren Vor- und Nachteilen. Große Bedeutung wurde dabei dem Front End beigemessen, wo Kundenintegration besonders entscheidend ist.

Marktforschungsexpertin Dr. Siegrun Klug von der Austrian Maketing University of Applied Sciences erklärte den Teilnehmern verschiedene Tools zur Kundenintegration, wie zB Beobachtung, Focus Blogs oder ODI Outcome-Driven Innovation und berichtete über neue Möglichkeiten wie Crowdsourcing durch den Vormarsch von Social Media.

Fazit: Großer Erfahrungsaustausch in angenehmer Atmosphäre.

PFI Mitglieder werden eingeladen für ein selbst gewähltes Thema einen Innovation Table zu veranstalten. Wir übernehmen die Organisation und bringen Ihnen interessante Diskussionspartner. Nächster Termin: 24. Mai 2011. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Sigrid Schauer M.A. 07472/65510-176

Bilder