mit interaktiven Workshops

Mittwoch, 20.03.2013, 1:00

Haus Mostviertel, Mostviertelplatz 1, 3362 Öhling

Auch heuer wurde die PFI Generalversammlung am 20. 3. 2013 als eigenständige Veranstaltung durchgeführt. Nach dem Berichtswesen hatten die Mitglieder der PFI die Möglichkeit in einem Kurzworkshop den "ideeomat" zu verschiedenen Themenstellungen auszuprobieren. Die Mitglieder erarbeiteten vielfältige Ideen für die Weiterentwicklung der PFI. Nach der Ideengenerierung konnte beim gemeinsamen Frühlingsmenü die Zeit zum Netzwerken genutzt werden. Den Abschluss der Veranstaltung bildete ein Rundgang durch die Bio-Schaubrennerei der Mostelleria.

Im ersten Teil der 11. Generalversammlung berichteten DI Gerald Steinwender, geschäftsführender Obmann und Prof. Dr. Gerhard E. Nauer, Kassier über das abgelaufene Geschäftsjahr 2012 sowie geplante Aktivitäten und Budget für 2013. Die PFI wird laufend weiter entwickelt. Im Jahr 2012 wurde die neue webpage mit neuen Funktionalitäten vorgestellt, in weiterer Folge wurde das CI weiter entwickelt und die PFI präsentiert sich im Jubiläumsjahr im neuen Design. Die PFI feiert 2013 das 10-jährige Bestehen und im Rahmen des 10. FORUM INNOVATION werden neue Aktivitäten angeboten, z.B. Innovation Walks, Kooperation mit AplusB, etc.

Nach dem offiziellen Berichtsteil hatten die PFI Mitglieder die Gelegenheit, gemeinsam mit Elisabeth Samhaber und Aliette Dörflinger, einen kurzen Einblick in den ideeomat zu bekommen. Der ideeomat ist wie ein Gesellschaftsspiel aufgebaut und beinhält alle Materialien, um auf schnellsten Weg zu neuen Ideen zu kommen. In den Gruppen wurden die Aufgabenstellungen Erfahrungsaustausch/Netzwerken sowie Weiterbildung bearbeitet.

Dieses Veranstaltungskonzept bietet den PFI Mitgliedern die Möglichkeit, sich aktiv an der Weiterentwicklung der PFI zu beteiligen.

Den Abschluss der Generalversammlung bildete ein gemeinsames Abendessen unter dem Motto "Der PFI-Vorstand kocht für seine Mitglieder". In der Schauküche im historischen Kellerhaus der Mostelleria wurde ein Frühlings-Degustationsmenü zubereitet. Das Abendessen wurde abgerundet mit hauseigenen Brennerei-Köstlichkeiten von Josef V., der den PFI Mitglieder einen interessanten Einblick in die Bio-Schaubrennerei gab. Josef V. konnte bei der IWSC Trophy 2012 in London die Goldmedaille für organic Wodka erringen, wozu die PFI sehr herzlich gratuliert.

Die PFI bedankt sich besonders bei den Mitgliedern für die aktive Mitarbeit im Jahr 2012 und freut sich auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit im Jahr 2013.

Fotorechte (c)Weinfranz

Bilder