PFI im Ideenrausch - spielend leicht zum Querdenker werden

Dienstag, 24.04.2012, 2:00

Haus Mostviertel, Mostviertelplatz 1, 3362 Öhling

 

„Die interessante Einladung zur Generalversammlung der PFI hat mich neugierig gemacht. Meine Erwartungen wurden weit übertroffen. Anstatt langweiliger Vereinsarbeit, welche sehr sympathisch und kurz abgehandelt wurde, gab es ein kurzweiliges  Kreativitätsseminar, ein ausgezeichnetes Abendessen, gekocht vom Vorstand der PFI, mit der Möglichkeit zu aktiven Gesprächen rund um das Thema Innovation. Es tat richtig gut, nette und interessierte Menschen zu treffen, die sich in gleicher Weise für Innovation einsetzen.“

Herbert Vitzthum, Siemens Industry Software GmbH

„Die 10. Generalversammlung war eine gelungene Veranstaltung! Nach einem übersichtlichen und gut vorbereiteten Jahresbericht wurde den Anwesenden zunächst ein „Ideenrausch“ in Form einer Blitzkreativitätsschulung mitgegeben, welchen wir dann infolge in einen impulsiven Schwall an Entwicklungsvorschlägen für die PFI münden ließen. Apropos münden: das vom Vorstand perfekt zubereitete und servierte Spezialmenü (Spargelrahmsuppe, Beiried mit Wokgemüse) hat zusammen mit den Mostdegustationen sehr gemundet.“

Gerhard Stelzer, tecnet equity NÖ Technologiebeteiligungs-Invest GmbH

 

Am 24. April 2012 wurde die Generalversammlung der Plattform für Innovationsmanagement zum ersten Mal mit neuem Konzept als eigenständige Veranstaltung durchgeführt. Mitglieder der PFI hatten die Möglichkeit zum Netzwerken und gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Außerdem konnten sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen und der PFI mit ihren Ideen wichtige Inputs geben.

 

Im ersten Teil der 10. Generalversammlung berichteten DI Gerald Steinwender, geschäftsführender Obmann und Prof. Dr. Gerhard E. Nauer, Kassier über das abgelaufene Geschäftsjahr 2011 sowie geplante Aktivitäten und Budget für 2012. Besonderes Highlight war die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Ing. Gerhard Drexler, MMMSc, MBA, Mondi Uncoated Fine Paper als Dank für die fast 10-jährige Mitarbeit im PFI-Vorstand – herzlichen Dank dafür!

 

Nach dem offiziellen Berichtsteil begab sich die PFI gemeinsam mit ihren Mitgliedern in den „Ideenrausch“. Mag. Anja Ebertz von Ideenrausch führte mit den TeilnehmerInnen einen interaktiven Kreativworkshop durch und gab Tipps, wie es möglich ist, spielend leicht zum Querdenker zu werden – siehe Fotos. Die PFI ist bestrebt, sich und ihre Leistungen stetig weiterzuentwickeln und Anregungen und Wünsche der Mitglieder und Kunden aufzugreifen und umzusetzen. Im Zuge des Workshops wurde eine Vielzahl an kreativen Ideen erarbeitet, die für die Organisation des 10. FORUMs INNOVATION am 23.+24. April 2013 sowie die Weiterentwicklung der PFI aufgegriffen werden.

Krönenden Abschluss der Generalversammlung bildete ein gemeinsames Abendessen unter dem Motto „Der PFI-Vorstand kocht für seine Mitglieder“. In der Schauküche im historischen Kellerhaus der Mostelleria wurden internationale Gerichte vereint mit Mostviertler Schmankerln zubereitet.

 

Die PFI bedankt sich besonders bei den Mitgliedern für die aktive Mitarbeit und beim PFI-Vorstand für das Kochen!

Bilder

Videos

cpu-dssIlvc

9nbrU8Y2W8s